A’ Design Awards & Competition – Winners

square-logo-with-text-verticalDer A’ Design Award ist einer der weltweit grössten Design-Wettbewerbe, im Rahmen dessen in hundert Kategorien die unterschiedlichsten Stilrichtungen modernen Designs gewürdigt werden.

Man hat mich gebeten, in den nächsten Wochen einige der diesjährigen Gewinner zu featuren — und natürlich bin ich da gerne dabei. Soviel qualitativ hochwertige Inspiration auf einen Schlag gibt es sonst nur selten.

Hier kommen also einige Gewinner aus den Kategorien Furniture, Decorative Items and Homeware, Packaging, Architecture, Building and Structure und zuguterletzt Fashion, Apparel and Garment Design . Natürlich läuft der Wettbewerb weiter — alle interessierten Designer können sich hier informieren.

a3547b52a4f7f995eccbbf10f60bcbb769fc1abb-t710

Seating For Stations von Viktor Kovtun: quietschebunt, laut und alles andere als grau in grau — genau das richtige Antidot gegen die oftmals aufkommende Tristesse in Bahnhöfen und an Bushaltestellen.

c30f65378b5e3611208202a03f4b9017bbbb2a9f-t710

Anti-Loneliness Ramen Bowl von Daisuke Nagatomo & Minnie Jan: während der Fertignudelspeisung pflegt der moderne Mensch per eingestecktem iPhone zu chatten, Videos zu schauen oder via Instagram nachzusehen, wer sonst so Ramen mümmelt. Könnte aus einem Buch von William Gibson stammen und ist eben deswegen so sympathisch!

c3be845a1f3dd65fb116746da0ae4b73be151b8b-t710

Folded Tones Rug von Enoch Liew: endlich ein Teppich, bei dem man sich keine Sorgen machen muss, ob er Falten schlägt. Andererseits für Besucher vermutlich eine psychologische Stolperfalle. Design als Lebenswitz.

41b6e63251b63a8a594d67a5a36b7fc80e2edd67-4-t710

Everyday chair Chair von Federico Traverso: vielleicht eine der seltsamsten Ideen in diesem Durchgang: Sitzen zwischen Gummibärchen und Toilettengang.

6298cbd7682bb56fdca47070618c6e6df4833805-1-t710

More_Light Modular interior design system von Giorgio Caporaso: ein wunderbar flexibles, einfaches Modulsystem, das sich den Gegebenheiten vor Ort anpasst.

269e7d5c087102c8396f0ee3400fea1de2b57d56-2-t710

High Grass Bookshelf von Jiri Pliestik – Bjast Design: Bücherregale sind bekanntlich immer mein Ding. Dieses sieht aus wie Gras, das im Wind weht. Wunderbar einfach und dennoch ein Blickfang.

598a27f68914aa19e8f49271a612b2ecc36cb034-2-t710

Sprout Baby food brand von Springetts Brand Design Consultants: Was soll man dazu noch sagen? Babynahrung, die mit lustigen Babies verpackt ist, spricht jeden an.

aaf8fb430a34d4bbd6694a5eb6aa6bfcbf74d173-2-t710

Kitchens of Africa Brand & Packaging Design von tridimage, pablo iotti: Das Design fängt mit seinen warmen Erdtönen und geometrischen Mustern das Gefühl ein, das man bekommt, wenn man Afrika denkt — und macht dabei Lust auf afrikanisches Essen.

fedd899a2b69a99f21bf21f2306472410b1cf3b6-1-t710

Raffinee Holding box von G. Meszaros & Gy. Ebedli & K. Kiszely: Schokolade in Verpackungen, die ganz deutlich und minimalistisch zeigt, welche Geschmacksrichtung man bekommt. Stilvoll und vermutlich sehr lecker.

751b9844d3d7627b83b145be2a56be47d957f5af-2-t710

The Hostess of the Copper Mountain Womenswear collection von Daria Zhiliaeva: Eighties treffen auf Aquarell und das Fünfte Element. Bzzz.

fba7c41b431a9dc951929dbff164ac33546cd3c1-t710

Handbags 3D Handbag von Mariela Calvé: die Handtasche zur Korsage.

9c525359f7994017472ac5fb311f7de9b45e9c32-t710

Rising Moon Pavilion von Daydreamers Design: futuristische Architektur, die statt Glas Wasserflaschen verwendet, um das chinesische Herbstfest zu feiern. Nach den Festivitäten werden die Flaschen recycelt.

b71bc5531c2421df989f864ff53581b3c0ea2b66-1-t710

ABSOLUTE BOX Small House Post Disaster von Anna Rita Emili for altro_studio: Am I living in a box? Minimalismus pur, Funktionalität trifft auf Katastrophenschutz.

62b4fe102a1a35d1ddaa5784d28d4ff9d923f1a7-t710

Shinjuku Gardens, Tokyo, Japan Car Park, Gallery von Cheungvogl Architects: aus den Gegebenheiten der engen japanischen Landschaft muss man das beste machen — und eine Wiese im Parkhaus eben, wenn nötig, auf mehrere Stockwerke verteilen.

892b90960c6aefed4e40b06c83b5fd9800d08e83-2-t710

Flügel Haus Residential House von Viacheslav Deev: Tradition trifft Moderne. Dieses Haus gibt sich zugleich wie die Blockhütte im Wald, fällt aber auch durch die riesige Fensterfront ins Auge. Sowas baue ich in Minecraft immer.

Weitere Gewinner des A’ Design Award gibt es in den nächsten Tagen und Wochen zu sehen.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More





Was sagst Du dazu?