Seite 3 von 5

Emoji Masks


Emoji sind die Ideogramme oder Emoticons , die in japanischen elektronischen Nachrichten und Webseiten verwendet werden , deren Verwendung auch in andere Länder verbreitet wird. Das Wort Emoji bedeutet wörtlich „Bild“ ( e ) + „Charakter, Skript“ ( moji ). Einige Emoji sind sehr spezifisch für die japanische Kultur, wie der sich biegende Geschäftsmann, eine weiße Blume, aber auch viele typisch japanische Gerichte wie Ramen-Nudeln, Dango und Sushi .

Obwohl ursprünglich nur in Japan verfügbar, sind einige Emoji-Zeichen in Unicode enthalten , was bedeutet, dass sie auch anderswo verwendet werden können. Viele Betriebssysteme für Smartphones wie Android , iOS und Windows Phone unterstützen auch Emoji ohne einen japanischen Anbieter.

Scenes Lord- of the Rings


Der Herr der Ringe ist ein Roman von JRR Tolkien , erschienen 1954-55 im Genre der großen Literatur . Es ist eine Fortsetzung zu Tolkiens erstem Hobbit- Buch.

Die erste norwegische Übersetzung ( War of the Ring ) von Nils Werenskiold stammt von 1973 bis 1975 . Die nachgedruckt Übersetzung von Torstein Bugge Høverstad , wurde zuerst von 1984. Eine neuen norwegischer Übersetzung veröffentlicht Bereinigung Eilev Groven , Ringdrotten ( 2006 ), macht ausgiebig Gebrauch von verschiedenen norwegischen Dialekten Nationen zu charakterisieren. Diese Übersetzung wurde mit dem Nynorsker Literaturpreis ausgezeichnet.

Die Arbeit besteht aus sechs „Büchern“. Tolkien würde ursprünglich das gesamte Werk in einem Band veröffentlichen, aber der Nachkriegs-Papiermangel schloss dies aus. Stattdessen wird Geschichte in drei Bände unterteilt: Die Gefährten (Buch I und II) Zwei Türme (Buch III und IV) und Rückkehr des Königs (Buch V und VI) und sechs weiteren und vier Listen. Da die drei Bücher sind so weit verbreitet, oft bezeichnet Herr der Ringe als Trilogie . Dies ist jedoch technisch falsch, da die Geschichte als ein Buch geschrieben und gedacht wurde und daher die drei Teile nicht unabhängig voneinander gelesen werden können.

Der Herr der Ringe ist eine Weiterentwicklung des Universums, das Tolkien mit dem Kinderbuch Hobbiten schuf . Die persische Galerie ist jedoch multipliziert, und das fiktive Universum ist viel umfangreicher geworden. Die Handlung spielt in der Spannung zwischen Gut und Böse. Die Helden, oder eher Anti – Helden, ist ein kleines Gefolge von jungen Hobbits unter Führung von Frodo Beutlin (englisch: Frodo Beutlin; Nynorsk: Skrepping), Ausgehen auf eine lange, spannende und gefährliche Wanderung um die Welt zu retten.

Für detaillierte Handlungsreferenz, siehe die Bruderschaft des Rings , Zwei Türme und wieder ein König .

Der Herr der Ringe begann als Tolkiens Erforschung von Philologie , Abenteuer , keltischer und nordischer Mythologie . Die Geschichte ist eine Fortsetzung von Hobbiten und basiert auf Hintergrundinformationen von Silmarillion . Hobbits werden in wichtige Ereignisse verwickelt, die die ganze Welt bedrohen, da Sauron , die Manifestation des Bösen, versucht, einen Ring zurückzubringen , der ihn zu den Mächten zurückführen wird, die er einmal hatte.

Geek-dioramas

Als Diorama (Plural: Dioramen, der altgriechischen διοράειν dioráein, Deutsch, durchschaut, zu durchleuchten, durchschauen“, so transparent Bildschirm) als Vitrinen definiert ist, wo Szenen mit Modellfiguren und Landschaften vor einem oft halbkreisförmig erscheinen, gemalt Hintergrund. Sie sind Anhänger von julekribber. beliebten Darstellungen sind so historische Szenen, soziale Umgebungen (ein vorübergehendes beliebtes Motiv Hochzeit Krippen genannt wurde), Berufe oder Tiere in ihrer natürlichen Umgebung.

weiterlesen

john-kenn-mortensen

John Mortensen , geboren am 14. Oktober 1960 in Slangerup , ist ein ehemaliger dänischer Boxer in mittlerem Gewicht .

John Mortensen sein Debüt als Profi den 11. Februar 1983 bei einem Boxturnier in KB Hallen , wo er den Engländer Dalton Jordan seinen 10. Niederlage in 13 Spielen mit einem hinzugefügt, auf dem dritten Platz zu klopfen. Nach zwei weiteren KO-Siegen war John Mortensen bereits in seinem vierten Match gegen Ex- Weltmeister Eddie Gazo. Gazo war jedoch weit von seiner früheren Stärke entfernt und hatte seine letzten 4 Spiele vor dem Spiel am 1. Dezember 1983 in der KB Hall verloren . John Mortensen hatte seinen größten Sieg in seiner Karriere, als er nach 6 Runden Gazo nach Punkten besiegte.

John Mortensen wurde dann mit dem Engländer Dean Scarfe verglichen, der wie Mortensen in 4 Matches ungeschlagen war. Mortensens Karriere erlitt eine schwere Pause, als er in der 2. Runde des Engländers gestoppt wurde. Mortensen gewann dann eine Reihe von Siegen gegen ziemlich mittelmäßige Gegner, bevor er wieder in der KB Halle gestoppt wurde, diesmal am 20. Juni 1985 von Franzosen Joel Brival. Nach Siegen über vier Boxer mit mehr Niederlagen als Siege, traf Mortensen dann den 17. Oktober 1986 die-Spanisch basierte Kid Bello, der mit nur einer vorherigen Niederlage in 14 Spielen deutlich überlegen im Spiel war, und John Mortensen wurde zum dritten Mal gestoppt in der Karriere, die sich nirgendwohin bewegte.

John Mortensen, nach der Niederlage von Kid Bello, machte eine Pause in seiner Karriere. 1988 kehrte er gegen den Landsmann Tage Nielsen zurück und überraschte, als er Nielsen nach Punkten besiegte. In einem Rückspiel im späteren Verlauf des Jahres gewann Mortensen Punkte. Er traf dann am 16. Februar 1989 den Norweger Terje Sveen, verlor aber Punkte auf das, was sein letztes Spiel wurde.

John Mortensen erzielte 17 professionelle Spiele, von denen 13 gewonnen wurden (6 vor der Zeit) und 4 verloren (3 vor der Zeit).

Star-Wars

Star Wars ist eine Science-Fiction-Saga, die vor langer Zeit in einer „fernen, weit entfernten Galaxie“ spielt. Der erste Film der Serie kam 1977, und seitdem haben sich die Filme zu einem entscheidenden Franchise entwickelt , das acht Filme , mehrere Computerspiele , Bücher , Fanfiction-Romane , mehr Fanfilme und mehr umfasst. Das Universum und die Geschichte wurde von George Lucas gegründet und ist unter anderem gekennzeichnet durch ein sehr großes fiktives Universum mit mehreren parallelen Aktionen und einem reichen Hintergrund für die Geschichte. Die Filme haben eine sehr große Fangemeinde auf der ganzen Welt.

Die Star Wars Galaxie ( The Star Wars Galaxy ) ist die fiktive Galaxie, in der die Geschichte spielt. Die Information darüber wird hauptsächlich durch die Filme bestimmt, aber auch durch das offiziell erweiterte Universum, das im Volksmund Expanded Universe genannt wird und detaillierte Aufzeichnungen über Rassen , Waffen , Planeten und Technologien enthält . Galaxy wurde gebildet 5 Milliarden Jahre zuvor fanden die Ereignisse des ersten der sechs Filme („The Invisible Enemy“) statt.

Regionen 

Die Star Wars-Galaxie ist in Regionen unterteilt, die hier vom Zentrum der Galaxie aus angezeigt werden:

  • Deep Core mit Planeten wie Byss , Eclipse und Khomm .
  • Kernwelten mit Planeten wie Coruscant und Jumus Andere
  • Kolonien mit Planeten wie Carida und Fondor .
  • Die Expansionsregion ist der 5. „Gürtel“ in der Galaxie basierend auf Deep Core. die Zwillings-Planeten Rhommamol und Osarian und der unabhängige Hapes-Cluster (entstanden nach dem Fall des Imperiums), der als faszinierende und traditionell gebundene Aristokratie bezeichnet werden kann. Prince Isolder veröffentlicht Leia in dem Buch „Prinzessin Leia’s Proposers“.
  • Innerer Rand
  • Mid Rim mit Planeten wie Kashyyyk , Ithor , Bothawui , Rodia und Naboo .
  • Outer Rim ist, wo die Mehrheit des Clan-Krieges und des Bürgerkrieges bekämpft wird. Zu den berühmten Planeten aus den Filmen gehören: Tatooine , Hoth und Kamino .

Die genannten Gebiete sind in mehr als tausend Sektoren unterteilt, die an Handelswege gebunden sind. Coruscant ist das Machtzentrum der Galaxie, und Outer Rim ist ein Randgebiet, in dem die Gesetzlosigkeit freier wird.

Die Macht

Ein unterstützendes Element in den Filmen ist Kraften . Es ist eine Lebenskraft, die in allem lebt – etwas mehr als alles andere. Besonders kraftempfindliche Personen können sich selbst trainieren, ihre Umgebung zu manipulieren, indem sie Dinge durch die Kraft des Denkens bewegen oder andere Menschen beeinflussen. Jedi- Reiter werden als kleine Kinder ausgewählt, wenn sie entdeckt werden, dass sie besondere Fähigkeiten in der Macht haben und sie trainieren dieses ganze Leben. Sie sind jedoch nicht die einzigen in Galaxy, die aktiv mit der Macht arbeiten.

Die Geschichte 

Star Wars folgt dem Weg des Jungen Anakin Skywalker , Jediridder zu werden ; Sein Traum kommt plötzlich in greifbare Nähe, als Qui-Gon Jinn und sein Padawan (Jedi-Lehrling) Obi-Wan Kenobi in Anakins Heimat Tatooine gelandet sind . Es ist schnell für Qui-Gon, dass Anakin etwas ganz Besonderes ist und die Ausbildung des Jungen in der „Kraft“ beginnt, obwohl der Jedi-Rat sich dagegen wehrt. Schon in jungen Jahren verliebt sich Anakin in die junge Königin Padmé Amidala . Ein Schwarm, der ihm für die nächsten zehn Jahre seines Lebens gut und böse folgt. Nach einem Attentat, das Amidalas Doppeldeckerleben kostete, kam er wieder mit ihr zusammen und heiratete im Geheimen, obwohl dies Jedi verboten war.

Anakin wirbelte immer mehr in das politische Leben im Regierungs Planeten Coruscant, die eine alte , aber sehr massive Verschwörung gegen jediridderne beweist, und Anakin unwissend Pfand zwischen dem Jedi – Rat und Senat Kanzler seines Palpatine , der wissen , stellt sich heraus , die dunkele Seite von Die Macht – einige Jedi werden ständig davor gewarnt. Anakin wird der Auslöser für die Verschwörung , die fast die Jedi Ordnung zerstören und gleichzeitig Palpatine als Kaiser der Galaxie ein. Padmé , als Anakin ohne Zwillinge zu wissen , Fütterung , bevor sie stirbt, etwa zur gleichen Zeit wie Anakin verwundet lebensbedrohlichen während eines Lichts Duells mit seinem alten Mentor, aber er wurde von Palpatine und genstabiliseres in geretteten Darth Vadercharakteristischer schwarzer Anzug. Der Weg ist also offen für Palpatine und Vater, das galaktische Imperium zu regieren.

Viele Jahre später ist ein Rebell Allianz gebildet, und der junge, temperamentvolle Luke Skywalker schließt sich mehr oder weniger bewusst zu befreien Prinzessin Leia zusammen mit dem Schmuggler und stratenrøveren Han Solo . Luke erfährt nach seinem Training zu Jediridder unter Yoda , dass sein Vater Darth Vader ist. Luke versucht, Vater davon zu überzeugen, auf die gute Seite zurückzukehren, und das kostet fast sein Leben. Luke endet im offenen Kampf gegen Palpatine up – ein Kampf, der mit Vader endet wirft Palpatine in den Todesstern ist tief.

Produktion 

Kurz nachdem George Lucas sein Studium beendet hatte, leitete er American Graffiti , das 1974 veröffentlicht wurde . Gleich danach fing er an, an Star Wars zu arbeiten .

Der erste Film (Episode IV) 

Von Anfang an erhielt George weder von Freunden noch vom 20th Century Fox viel Unterstützung . Aber George hatte Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten und beabsichtigte, das Projekt abzuschließen. Casting dauerte ungewöhnlich lange Zeit, und George wollte nur unbekannte Schauspieler verwenden ( Harrison Ford wurde damals nicht bekannt), aber klar , dass er einen erfahrenen Schauspieler für die Rolle des mieten hatte Obi-Wan Kenobi . Nach der Besetzung begannen die Aufnahmen und alles schien dem Team zu widersprechen. Die Wirtschaft stand unter Druck, das Wetter war schlecht und Industrial Light & Magic war mit den Spezialeffekten des Films weit zurück. Die Zukunft des Films sah so schlecht aus und der 20th Century Fox war nicht mehr beeindruckt, als das Team den Verlag von Weihnachten 1976 bis Sommer 1977 verschieben musste .

Im Vergleich zu dem heutigen populären Film lief George ein anderes postuliertes Risiko an: Er benutzte eher klassische als moderne Musik. Er engagierte John Williams und das London Symphony Orchestraund schuf in Zusammenarbeit den bekannten und unverwechselbaren Soundtrack des Films.

Episode I: Der unsichtbare Feind

15 Jahre nachdem Jediridderen zurückgekehrt ist , entschloss sich George, den ersten Teil der Star Wars-Saga in Form der ersten drei Episoden zu erstellen. Dafür wollte George einen wirklich einzigartigen Jungen, der überzeugend die Rolle des jungen Anakin Skywalker spielen konnte . Insgesamt wurden etwa 3.000 Interviews geführt – ein Umfang, der schließlich auf drei reduziert wurde, was mit George Lucas und Natalie Portman überprüft werden musste . Bei der Produktion des unsichtbaren Gegners ließ George auch die Idee unbekannter Schauspieler fallen und engagierte sich Samuel L. Jackson ( Mace Windu) und Liam Nesson ( Qui-Gon Jinn).

Die Schaffung von Tatooine und jungen Skywalkers Haus wurde teilweise aus Studio und teilweise in Tunesien , wo das Team gebaut hatte eine kleine Stadt in baunahen Skalenendwert. Viele Teile der Stadt wurden eingeschlossen, darunter Modelle von mehreren Podracern, die während eines Sturms zerstört wurden .

Episoden

George plante ursprünglich neun Episoden. Von 1977 bis 1983 wurde die Folge vier bis sechs aufgenommen und veröffentlicht. Sie wurden so unterrichtet, dass sie die Geschichte nicht kennen mussten, und sie mussten auch bis zum Zeitraum von 1999 bis 2005 warten . Die sieben Episoden sind mit folgenden Titeln versehen, die nach der Chronologie der Geschichte geordnet sind:

  • Episode I: Der unsichtbare Feind ( The Phantom Menace , 1999 ) 136 min.
  • Episode II: Clones Attack ( Angriff der Klone , 2002 ) 142 min.
  • Zeichentrickserie: Star Wars: Die Klonkriege ( 2008 – 2014 )
  • Episode III: Rache der Sith , 2005 ) Siths Rache ( 140 min).
  • Episode IV: Star Wars ( Eine neue Hoffnung , 1977 ) 121 min.
  • Zeichentrickserie: Star Wars Rebels (2014-)
  • Episode V: Das Imperium schlägt erneut ( Das Imperium schlägt zurück , 1980 ) 124 min.
  • Folge VI: Die Jediridder kehrt zurück ( Rückkehr der Jedi , 1983 ) 134 min.
  • Episode VII: Das Erwachen der Macht ( 2015 )
  • Episode VIII: Der letzte Jedi ( 2017 )

Im Jahr 2012 erwarb die Disney-Gruppe die Rechte an Star Wars. Mit den Rechten hatte George Lucas die Geschichte von drei neuen Filmen geschrieben. Disney entschied sich jedoch dafür, die Präsentation von George Lucas nicht zu verwenden, sondern hat stattdessen völlig neue Aktionen für die Episoden VII-IX geschrieben. Episode VII wird von JJ Abrams und dem ersten Star Wars Film komplett ohne George Lucas inszeniert .

Andere Filme

  • Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte (2016)
  • Solo: Eine Star Wars-Geschichte (2018)

Adams-Carvalho Fixies

Adams Carvalho: Fixies | Bicycles Awesome! | Pinterest | Bicycling and …

https://www.pinterest.com/pin/162833342746754381/

This Pin was discovered by Denver Tindell. Discover (and save!) your own Pins on Pinterest.

adams carvalho fixie illustration | Kantoorplaatje | Pinterest | Fixed …

https://www.pinterest.com/pin/547328160940522460/

This Pin was discovered by Saskia Kluit. Discover (and save!) your own Pins on Pinterest.

Adams Carvalho fixie bicycle | Fixi bikes | Pinterest | Fixie and Bicycling

https://www.pinterest.com/pin/102316222760986140/

This Pin was discovered by Kenneth Schultz. Discover (and save!) your own Pins on Pinterest.

Adams Carvalho: Fixies | Bikes | Pinterest | Fahrräder, Illustration und …

https://www.pinterest.de/pin/30680841181990374/

Faith Thick hat diesen Pin entdeckt. Entdecke (und sammle) deine eigenen Pins bei Pinterest.

Adams Carvalho: Fixies | Art & Illustrations | Pinterest | Fahrräder …

https://www.pinterest.de/pin/429108670719722182/

Katerina Katsimpra hat diesen Pin entdeckt. Entdecke (und sammle) deine eigenen Pins bei Pinterest.

Adams Carvalho: Fixies | Sports & Leisure | Pinterest | Sexy, Vintage …

https://www.pinterest.de/pin/210684088789240840/

Anna Eva hat diesen Pin entdeckt. Entdecke (und sammle) deine eigenen Pins bei Pinterest.

Nava Lubelski

Nava Lubelski (* 1968 in New York City ) ist eine zeitgenössische Künstlerin, die derzeit in Asheville , North Carolina , arbeitet und lebt.

Hintergrund 

Nava Lubelski wurde in der SoHo- Abteilung von New York City geboren und wuchs dort auf . Sie graduierte 1986 an der Hunter College High School in Manhattan und erwarb 1990 einen BA in russischer Literatur und Geschichte von der Wesleyan University in Middletown, CT. Sie verbrachte ein Jahr im Ausland als Studentin in Moskau , Russland.

Lubelski verfasste The Starving Artist’s Way [2] [3] und ist ein Stipendiat der Pollock Krasner Foundation im Jahr 2008. 

Stil

Beispiele für ihre Arbeit genäht wurden eingeschlossen Extreme Stickerei: Aufrecht im Museum of Arts & Design in New York und in dem Buch Moderne Textilien: Der Stoff der Kunst , [5] veröffentlichen im Jahr 2008 von Black Dog Publishing in London. Lubelskis Soloshow Recombination aus dem Jahr 2009 in der New Yorker Galerie LMAKprojects wurde in der New York Times von Karen Rosenberg rezensiert, die Lubelski als „in einer Kategorie von Künstlern, die“ mit „thread“ malen, beschrieb. [6] Lubelski ist auch bekannt für eine Reihe von abgeflachten Skulpturen aus Papierschnipsel und -schnitt. 

Galerien

  • LMAKProjekte in New York
  • OHT Galerie in Boston

NAVA LUBELSKI ART

www.navalubelski.com

Aus der Presse: Lubelskis Arbeiten schaffen eine Spannung zwischen Zerstörung und Näherei als pflichtgemäßem Reparaturakt. Ihre Stiche weigern sich, an ihrem richtigen Platz zu bleiben; Sie lehnen die Nützlichkeit ab, anstatt sich pervers an Schäden und Defekten zu erfreuen, als Anlässe für Feier und Freude – Los Angeles Times Lubelskis …

Kunstwerke

2004-2016 Nava Lubelski, Alle Rechte vorbehalten.

Eine Lüge über Vögel und Bienen

Eine Lüge über Vögel und Bienen, 12 „x 12“, Faden, Spitze, Acrylfarbe …

Künstler-Statement

KÜNSTLERSTATEMENT Meine Arbeit erforscht die Widersprüche …

NAVA LUBELSKI: Kunstwerke

Golf von Mexiko 2010 (Detail), 36 „x 18“, Faden auf fleckigem Stoff …

Kontakt

KONTAKTINFORMATION E-Mail: nava@navalubelski.com …

neueste Kunstwerke

Golf von Mexiko 2010, 36 „x 18“, Faden auf fleckigem Stoff, 2010 …

Fortsetzen

Schwingungen, MARGARET LOTCHER PROJECTS, New …

Oakoak Street-Art

www.oakoak.fr/

Spinne, gebrochen, Fenster, Oakoak , Spinne, Streetart . Erdnüsse von Oakoak , Saint Etienne, Frankreich, Februar 2015. Wo ist mein Körper ?? von Oakoak , France, 2015. Modern Times vonOakoak – Chicago, Oktober 2015. Der Drahtseilakt von Oakoak – Frankreich, Juli 2014. Pacman vonOakoak – Schweiz, Mai 2015. Kerze in der Kälte von …

Straße Kunst · Altlasten · Ausstellungen · Rechts

Ortsspezifische Street Art von Oak Oak – Urbanshit

urbanshit.de/oak-oak-street-art-2

23.07.2014 – Die Arbeiten des französischen Street Art Künstler Oak Oak spielen gekonnt mit der urbanen Umgebung und setzen auf die vorhandene Architektur und vorgefundenen Dinge der Stadt.

Neues „Hulk“ Street Art Master Piece von Oak Oak – Urbanshit

urbanshit.de/neues-hulk-street-art-master-piece-von-oak-oak/

28.07.2015 – Wir haben die Arbeiten des Künstler Oak Oak schon öfters auf Urbanshit gefeatured. Gestern hat der Franzose eine seiner neuesten Straßen-Interventionen veröffentlicht, die aus zwei grünen „Hulk“-Händen besteht, die gerade aus der Wand zu brechen scheinen. Definitiv eines von Oak Oaks Street Art …

oakoak – Startseite | Facebook

https://de-de.facebook.com/oakoak-145150138889257/

The OAKOAK’s shop is open! La boutique OAKOAK street art est ouverte! http://www.oakoak.fr/oakoak-shop/ · Produits – Oakoak street art · Produits – Oakoak street art · Mehr dazu unter OAKOAK.FR. Gefällt mirKommentierenTeilen. Moe Adel, Cornelius Cornel Stangu, Murielle Leal und 58 anderen gefällt das. 2 Mal geteilt …

EICHE EICHE – Ich unterstütze Street ArtI Support Street Art

www.isupportstreetart.com/artist/oak-oak/

OakOak ist ein französischer Carismatiker , der gerne mit urbanen Elementen spielt. Er hat ein Auge und einen Verstand auf die Details, die die meisten Menschen ignorieren und eine Szene mit seiner Intervention auffrischen. Oakoak hat einige der härtesten Straßenkunstwerke ans Licht gebracht,obwohl sie normalerweise winzig und versteckt sind. Er lebt in Saint Etienne, wo er …

 

Street Art ist eine Kunstform im Zusammenhang mit der Graffiti-Bewegung . Unter Straßenkunst fallen verschiedene illegale oder legal angewandte künstlerische Äußerungen auf öffentliche Straßen, die nicht unter reine Graffiti fallen oder zur offiziellen Kunst gehören. Street Art kommt in Form von Aufklebern, Schablonendruck und Plakaten vor, aber auch selbst platzierte Bilder, Wandbilder und Mobiles fallen darunter.

Der große Unterschied zwischen Graffiti und anderer Straßenkunst ist, dass, wenn Graffiti oft ist in erster Linie dekorative Namensschilder (und damit die Schöpfer), und dass Straßenkunst ist in der Regel die Bilder und die Botschaft dahinter wichtig ist. Das Qualitätskriterium für Graffiti ist der Schwierigkeitsgrad und für Street Art die Originalität und Ausdruckskraft. Viele Street-Art-Macher arbeiten anonym und verteilen Bilder ohne Text oder Unterschrift.

Das Phänomen entstand in den 70er Jahren und wurde dann verwendet, um politische Ansichten zu verdeutlichen. Später wird das Phänomen in den Hintergrund verschwunden und nur wieder aufgetaucht wieder in den späten 90er Jahren, diesmal als reine Kunstform (siehe Straße Diagramm ) dient die Straße als Ausstellungsraum. Eine Form der Straßenkunst ist Garn Bombardierung ( Guerilla – Stricken ) , wo Straßen Gegenstände wie Stangen von Verkehrszeichen oder Bäume mit bunten gestrickten Textil verziert sind. Eine andere Variante ist die wilde Gartenarbeit ( Guerilla Gardening ), bei der ungenutztes Land ohne Erlaubnis mit Blumen oder Sträuchern bepflanzt wird.

Ein Beispiel für Straßenkunst oder Guerillakunst in Amsterdam ist der Saunamann, aber sicherlich auch Zene. International ist Banksy ein bekannter Künstler innerhalb dieser Bewegung.

Christian Stoll epic

Christian Stoll Fotograf

www.christian-stoll.com/

Logo. Neuigkeiten · Foto · Kontakt.

Christian stoll auf Behance

https://www.behance.net/christianstoll

seit 1991 arbeitet christian stoll als freischaffender fotograf und pendelt zwischen den beiden welten von new york city und düsseldorf. In den vergangenen Jahren hat Stolls Fotografie einen großen Einfluss auf das Unternehmensimage globaler Unternehmen wie General Electrics, IBM und Microsoft.

Stoll Guitars: Die Kunst des Handwerks

www.stollguitars.de

in jedes Instrument integriert. STOLL akustische Gitarren und Bässe werden über ein ausgewähltes Händlernetz vertrieben. In unseren Showrooms bieten wir ständig eine große Auswahl an Gitarren, Bässen und Ukulelen.

Tetris

Tetris ist ein Puzzle – Computerspiel von Aleksej Pazjitnov . Die erste spielbare Version kam am 6. Juni 1984 heraus.  Das Spiel war allgemein bekannt , dass es in dem Spiele – Plattform aufgenommen wurde Game Boy von Nintendo jedoch im Jahr 1989, das WM – Spiel oft gespielt auf Nintendo Entertainment System (NES). Der Name leitet sich vom Wort tetromino ab , denn jeder Block besteht aus vier Quadraten und somit einem Tetromino und Tennis , dem Lieblingssport von Pajitnov.

Das Spiel

Auf dem Bildschirm fallen Blöcke vom oberen Bildschirmrand. Diese Blöcke haben unterschiedliche Formen, die aus vier Quadraten bestehen, sogenannten Tetrominos . Es gibt einen Block, der wie ein „L“ aussieht, aber es gibt auch einen O-Block oder I-Block. Nämlich die Blöcke so gestapelt , dass, wenn der Spieler einen I-Block in dem linken Schlitz platziert sind vier Leitungen gemacht werden, die auf der Ebene erzielen Ergebnisse in Abhängigkeit, eine große Anzahl von Punkten, der Name „Tetris“ von der Haupttechnik des Spiels abgeleitet ist , . Der Name dieser Technik kommt dann wieder aus dem griechischen tetra , was vier bedeutet.

Indem Sie die Blöcke drehen und horizontal bewegen, muss der Spieler sicherstellen, dass sie nach dem Ablegen eine horizontale geschlossene Linie mit den anderen Blöcken bilden, die bereits dort sind. Jede erfolgreich gebildete horizontale Linie wird entfernt. Wenn dies nicht rechtzeitig geschieht, wird die Schicht der Blöcke immer höher und es wird keinen Platz und keine Zeit mehr geben, um die Blöcke zu rotieren.

Der Spieler kann weitermachen, bis die Blöcke oben auf dem Bildschirm erscheinen und das Spiel endet. Solange die Blöcke richtig gestapelt sind, kann der Spieler fortfahren, aber in vielen Versionen fallen die Würfel schneller und schneller. Infolgedessen wird das Spiel nach und nach immer schwieriger, wodurch der Spieler mehr und mehr Schwierigkeiten hat, die fallenden Blöcke richtig zu positionieren.

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén